Mütter beten für ihre Kinder

Auf allen Kontinenten haben sich die letzten Jahre Frauen zusammengeschlossen, um für ihre Kinder zu beten. Sie versammeln sich regelmässig in kleinen Gruppen von 4-8 Frauen für circa eine Stunde. Gott beschenkte die betenden Mütter und ihre Kinder - oft zu ihrer eigenen Überraschung - tatsächlich in reichem Masse. Da hat Gott etwas Neues und Effektives angeregt und die Frauen machen die Erfahrung, dass Jesus heute noch zu seinem Wort steht: «Alles, was zwei von euch erbitten, werden sie vom himmlischen Vater erhalten.»

So habe ich mir überlegt, ob wir in unserm Gästehaus St. Ursula mit einer Gruppe beginnen wollen? Gott hat Pläne des Heils für unsere Kinder!  Bringen wir sie ihm, dem Allmächtigen! Wer könnte besser für sie sorgen als ER?

Eingeladen werden alle Frauen, Mütter und Grossmütter. Wenn sich jemand angesprochen fühlt meldet euch bei Schwester Marie Josephe Kalbermatten.

Mail-Adresse:   sr.mariejosephe@bluewin.ch

Sr. Marie Josephe Kalbermatten
Kloster St. Ursula
alte Simplonstrasse 34
3900 Brig

««  zurück zur Übersicht: Gruppen-Angebote